Informationen zum Datenschutz

Am Campus Rudolfinerhaus wird großer Wert auf den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Daten gelegt. Mit personenbezogenen Daten gehen wir sorgfältig und gewissenhaft um und verarbeiten diese entsprechend der geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

Mit Ihrer Bewerbung als interne*r Mitarbeiter*in stimmen Sie zu, dass personenbezogene Daten, wie Name, Titel, Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Ausbildung bzw. Studium sowie Ihr beruflicher Werdegang zum Zweck der Bewerbung verarbeitet werden. Ebenso wird mit Daten und Fotos verfahren, die in einem Bewerbungsschreiben, im Lebenslauf, in den Zeugnissen oder in weiteren mitgesendeten Dokumenten enthalten sind. Die Verarbeitung und die Verwendung der Daten erfolgen dabei ausschließlich zum genannten Zweck und durch Mitarbeiter*innen des Campus. Die Aufbewahrungsdauer für Bewerbungsunterlagen, denen keine Anstellung folgt, ist 6 Monate. Darüber hinaus wird Ihre Bewerbung nur auf Wunsch in Evidenz gehalten. Sollte Ihre Bewerbung in einen Vertragsabschluss am Campus Rudolfinerhaus münden, werden Ihre Daten aufgrund einer Auftragsverarbeitungsvereinbarung mit der Rudolfinerhaus Privatklinik GmbH auch dort im Rahmen Ihrer Lohnverrechnung weiterverarbeitet. Beachten Sie darum bitte die unter diesem Link angeführten Informationen zum Datenschutz.

Bewerben Sie sich als externe*r Lektor*in im Bachelorstudiengang Gesundheits- und Krankenpflege bzw. im Masterlehrgang Advanced Nursing Practice, so stimmen Sie zu, dass Ihre personenbezogenen Daten, wie Name, Titel, Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Ausbildung bzw. Studium sowie Ihr beruflicher Werdegang zum Zweck der Bewerbung verarbeitet werden. Ebenso wird mit Daten und Fotos verfahren, die in einem Bewerbungsschreiben, im Lebenslauf, in den Zeugnissen oder in weiteren mitgesendeten Dokumenten enthalten sind. Die Verarbeitung und die Verwendung der Daten erfolgen dabei ausschließlich zum genannten Zweck und durch Mitarbeiter*innen des Campus Rudolfinerhaus sowie der Fachhochschule Wiener Neustadt. Da wir die beiden Bildungsangebote in Kooperation mit dieser Hochschule führen, beachten Sie bitte die dortigen Informationen zum Datenschutz.

Als Interessent*in, Bewerber*in, Student*in bzw. Alumni im Bachelorstudiengang Gesundheits- und Krankenpflege bzw. im Masterlehrgang Advanced Nursing Practice stimmen Sie zu, dass personenbezogene Daten, wie Name, Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Ausbildung und ggf. Studium, Titel und beruflicher Werdegang zum Zweck der Bewerbung bzw. Ihres Studiums verarbeitet werden. Die Verarbeitung und die Verwendung der Daten erfolgen dabei ausschließlich zum genannten Zweck und durch Mitarbeiter*innen des Campus Rudolfinerhaus und aufgrund unserer Kooperationen durch Mitarbeiter*innen der Fachhochschule Wiener Neustadt und der Rudolfinerhaus Privatklinik GmbH. Zur Anbahnung Ihrer Praktika werden sehr eingeschränkt Daten, wie Name und ggf. Adresse, an Mitarbeiter*innen der Rudolfinerhaus Privatklinik GmbH sowie anderer Organisationen weitergegeben. Die Informationen zum Datenschutz der Rudolfinerhaus Privatklinik GmbH finden Sie unter diesem Link, die der Fachhochschule Wiener Neustadt unter diesem Link.

Personenbezogene Daten, die Sie uns im Rahmen von Veranstaltungsanmeldungen bekannt gegeben haben, werden für die Organisation und Abwicklung der von Ihnen gewünschten Veranstaltung und zur Beantwortung von Fragen, die Sie im Zusammenhang mit Ihrer Anmeldung an uns richten, verwendet. Dies sind Anrede, Name, E-Mail-Adresse, Anschrift sowie die Bezeichnung und das Datum der Veranstaltung, zu der Sie sich angemeldet haben.

Ebenso werden personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen der Anmeldung zum Newsletter bekanntgeben, für die Organisation und Abwicklung des Newsletters verwendet.

Weiters möchten wir Sie darüber informieren, dass alle personenbezogenen Daten, die sie uns im Rahmen Ihres Kontaktes mit dem Campus Rudolfinerhaus bekanntgeben, ausschließlich intern verarbeitet werden und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden. Ausgenommen sind dabei jene Daten, die aufgrund gesetzlicher Bestimmungen an Behörden und Ämter weitergeleitet werden müssen.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten solange Sie mit uns in Kontakt stehen sowie darüber hinaus höchstens für die Dauer gesetzlicher Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten.

Gerne weisen wir Sie darauf hin, dass Sie hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des gesetzlich vorgesehenen Umfangs ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung sowie auf Widerspruch gegen die Verarbeitung haben. Im Falle eines Widerrufs bleibt die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung unberührt. Eine Einschränkung, eine Löschung bzw. ein Widerruf können bspw. der Fortführung Ihrer Bewerbung entgegenstehen.

Ihre Rechte können bei der Direktorin des Campus Rudolfinerhaus,

Mag.a Elisabeth Sittner
Billrothstraße 80, 1190 Wien
T +43 1 360 36 6500
e.sittner@campus-rudolfinerhaus.ac.at

geltend gemacht werden.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.

Mehr erfahren