RudolfinerInnen – Alumniverein

Der Alumniverein Campus Rudolfinerhaus wurde 2004 gegründet.

Ziel ist es,

  • die Vernetzung zwischen den AbsolventInnen und zum Campus Rudolfinerhaus zu pflegen,
  • die Mitglieder in ihrer beruflichen Weiterentwicklung zu fördern,
  • den Campus bei der Wahrung und Weiterentwicklung des Berufsbildes/der Pflege zu unterstützen

 Statuten des Vereins

Was bieten wir unseren Mitgliedern?

  • Veranstaltungen – Austausch mit & Inspiration durch Mitglieder aus verschiedensten Tätigkeitsfeldern
  • Teil der „RudolfinerInnen-Community“ zu bleiben, Anschluss an das Rudolfinerhaus behalten
  • Kostenlose bzw. ermäßigte Teilnahme an Veranstaltungen und Kursen für Mitglieder! Zum Beispiel der jährliche „Thementag Pflege“ im Rudolfinerhaus bzw. die Fachtagung am Campus
  • Eigene Ideen einbringen und den Alumniverein aktiv mitgestalten
  • Newsletter mit neuen Informationen etc.
  • gesellige Veranstaltungen, AbsolventInnentreffen
  • Aufarbeitung und Präsentation der Geschichte der Gesundheits- und Krankenpflegeschule, des Campus und der RudolfinerInnen
  • Einrichtung und laufende Aktualisierung eines AbsolventInnenregisters

Was kostet mich die Mitgliedschaft pro Jahr?

für erwerbstätige Mitglieder: € 25,-
für nicht erwerbstätige Mitglieder: € 15,-
(PensionistInnen, Hausfrauen, -männer, AbsolventInnen in Karenz)

Ich möchte Mitglied werden oder mehr erfahren – an wen kann ich mich wenden?

Maria Christine Theuer, Obfrau
Alumniverein Campus Rudolfinerhaus
Billrothstraße 78
1190 Wien
Email: alumniverein@campus-rudolfinerhaus.ac.at

Beitrittsformular

Vorstand

Maria Christine Theuer (Obfrau)
Veronika Kleibel, MAS (Schriftführerin)
Margit Partoll (Kassierin)
Ruth Deutsch-Hohberg, MAS
Aida Tanios, BA MA

„Ich bin überzeugtes Mitglied, weil mich der Kontakt zum Campus Rudolfinerhaus und seinen AbsolventInnen persönlich und beruflich bereichert, obwohl ich seit Jahren nicht mehr im Pflegebereich tätig bin. Das Netzwerk der AbsolventInnen ist eine tolle Ressource und die unterschiedlichen Berufswege der KollegInnen, die man etwa bei der Generalversammlung kennenlernt oder über die man in der Vereinszeitschrift liest, inspirieren mich immer wieder. Pflege braucht mehr Austausch – hier macht er Spaß! :-)“
Aida Tanios, BA MA (Abschlussjahr 2008)

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.

Mehr erfahren