„Ich habe mich wegen der kleinen Klassengrößen und der dadurch entstehenden guten Gemeinschaft für den Campus Rudolfinerhaus entschieden.“

Fiona Füreder, BSc - Absolventin der Gesundheits- und Krankenpflege

Förder-
programme für Bachelorstudent*innen: bis zu 1.020 EURO monatlich

„Ich schätze hier den optimalen Theorie-Praxis-Transfer und den guten Mix aus pflegerischen, medizinischen und sozialwissenschaftlichen Fächern."

Tobias Brandl, BSc - Absolvent der Gesundheits- und Krankenpflege

Erfahrungs-
berichte von
Auslands-
praktika!

„Ich finde es spannend, wie Studierende ihre Potentiale entfalten. Es ist eine schöne Aufgabe, sie dabei zu unterstützen."

Mag.a Susanne Rest - Stationsleiterin & Stv. Pflegedirektorin, Rudolfinerhaus Privatklinik

Informations-veranstaltungen zum Bachelorstudiengang Gesundheits- und Krankenpflege

"Wir bereiten Sie durch Übung mit Simulationsmodellen und Schauspielpatient*innen bestmöglich auf Ihre Praktika vor."

Aline Schwandner - Stv. Direktorin, Campus Rudolfinerhaus

Fachtagung 2024
"New Work"
3.10.2024

Privatklinik Rudolfinerhaus – Unser wichtigster Partner für die Ausbildung exzellenter Pflegepersonen

Die Privatklinik Rudolfinerhaus verdankt ihren hervorragenden Ruf als exklusives privates Belegspital der langjährigen Erfahrung in hochwertiger Pflege und moderner Spitzenmedizin. Sie wurde ursprünglich als Lehrkrankenhaus gegründet und ist auch heute maßgeblich an der hohen Qualität der praktischen Ausbildung unserer Studierenden des Bachelorstudiengangs Gesundheits- und Krankenpflege beteiligt. Die enge Zusammenarbeit zwischen Campus und Privatklinik als erklärtes Ziel des Unternehmens Rudolfinerhaus und die räumliche Nähe garantieren, dass theoretisch Erlerntes in der Pflegepraxis erlebt und umgesetzt werden kann.

Zur Website der Privatklinik Rudolfinerhaus

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.

Mehr erfahren