Kooperationspartner

Die Kooperation und Vernetzung mit ausgewählten Partner*innenn ist uns wichtig und auch mitverantwortlich für unseren Erfolg und die Umsetzung unserer Vorhaben.

FH Wiener Neustadt
Die Fachhochschule Wiener Neustadt zählt zu den Pionieren des österreichischen Fachhochschulwesens und bietet seit 1994 Studiengänge an. Wir kooperieren seit Oktober 2010 bei der Durchführung des Bachelorstudiengangs Gesundheits- und Krankenpflege und zusätzlich ab September 2021 beim Masterlehrgang Advanced Nursing Practice.

Institut für Pflegewissenschaft an der Universität Wien
Das Institut für Pflegewissenschaft der Universität Wien besteht seit dem Jahr 2005 und ist an der Fakultät für Sozialwissenschaften verortet. Zwischen dem Rudolfinerhaus Wien und diesem Institut besteht seit vielen Jahren eine Kooperation, in der Zeit von Jänner 2015 bis Dezember 2020 in Form einer Academic Practice Partnership*. Die aktuell bestehende Kooperation beinhaltet z.B. Praktika, Abschlussarbeiten oder das gemeinsame Durchführen von wissenschaftlichen Projekten.

* Partnerschaften zwischen akademischen Institutionen und Praxisinstitutionen – sogenannte Academic Practice Partnerships (APP) – sind ein strategisches Instrument zur Vernetzung von Forschung, Lehre und Praxis.


facultas Universitätsverlag

Der facultas Universitätsverlag ist unser Partner bei der Herausgabe des jährlichen Fachtagungsbandes. Folgende Fachtagungsbände sind bisher erschienen:

  • Bauer, Karin (Hg.) (2020): Advanced Nursing Practice in Österreich – Anforderungen und Möglichkeiten für eine Etablierung
  • Eisele, Colombine (Hg.) (2019): Pflegepersonen im Fokus – Gestaltungsmöglichkeiten für einen tabufreieren Umgang mit Gefühlen in der Pflege
  • Kures, Cornelia; Sittner, Elisabeth (Hg.) (2018): Advanced Nursing Practice – Die pflegerische Antwort für eine bessere Gesundheitsversorgung
  • Eisele, Colombine (Hg.) (2017): Moralischer Stress in der Pflege – Auseinandersetzung mit ethischen Dilemmasituationen
  • Eisele, Colombine (Hg.) (2017): Roadmap in die Zukunft – Modelle und Überlegungen zur Ausbildung einer kommenden Generation von Pflegepersonen
  • Kleibel, Veronika; Urban-Huser, Catherine (Hg.) (2016): Caring – Pflicht oder Kür? Gestaltungsspielräume für eine fürsorgliche Pflegepraxis
  • Plessl-Schorn, Barbara (Hg.) (2015): Karriere in der Pflege – genug Platz für alle? Gestaltungsmöglichkeiten beruflicher Laufbahnen
  • Plessl-Schorn, Barbara (Hg.) (2014): Patienten- und Angehörigenedukation. Aufgaben für Ausbildung und Praxis
  • Harold, Barbara (Hg.) (2013): Wege zur transkulturellen Pflege. Mit Kommunikation Brücken bauen
  • Harold, Barbara (Hg.) (2012): Vorbereitet für die Zukunft? Aktuelle Herausforderungen in der praktischen Pflegeausbildung
  • Sittner, Elisabeth (Hg.) (2011): Wie wird Wissen zum Können? Die praktische Ausbildung in der Pflege als gemeinsamer Auftrag von Theorie und Praxis
  • Siffert, Petra (Hg.) (2009): Handlungsfeld Pflege – was heute für morgen anzudenken ist
  • Schneider, Helga (Hg.) (2008): EBN – Evidence-Based-Nursing
  • Mayer, Hanna; Sittner, Elisabeth (Hg.) (2006): Selbstorganisiertes Lernen – Gelebte Konzepte zur aktiven Herstellung von Wissen
  • Schneider, Helga (Hg.) (2005): Pflegekompetenz durch PflegeexpertInnen
  • Sittner, Elisabeth (Hg.) (2005): Demenz – eine Herausforderung für Pflege und Betreuung

 

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie jene Institutionen, mit denen wir in Bezug auf Praktika kooperieren:

Praktikumsstellen Bachelorstudiengang Gesundheits- und Krankenpflege

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.

Mehr erfahren