Zugangsvoraussetzungen

Für den Masterlehrgang Advanced Nursing Practice werden BewerberInnen zugelassen, die zusätzlich zur Berufsberechtigung im gehobenen Dienst der Gesundheits- und Krankenpflege eine der folgenden Voraussetzungen aufweisen:

    • Facheinschlägiger Bachelor (bzw. Master oder Magister) mit mind. 1 Jahr Berufserfahrung in der Gesundheits- & Krankenpflege

      Als „facheinschlägig“ gelten jedenfalls pflege- und gesundheitswissenschaftliche Abschlüsse. Darüber hinaus entscheidet über die Facheinschlägigkeit die Lehrgangsleitung bei Studien folgender Studienrichtungen:
      • Geistes- und kulturwissenschaftliche Studien
      • Naturwissenschaftliche Studien
      • Sozial- und Wirtschaftswissenschaftliche Studien
      • Medizinische Studien
      • Lehramtsstudien

    • Universitätsreife ((Berufs-/Reifeprüfung oder einschlägige Studienberechtigungsprüfung) mit mind. 4 Jahren Berufserfahrung in der Gesundheits- & Krankenpflege und einer Eignungsprüfung

      Folgende Studienberechtigungsprüfungen gem. § 64a UG kommen in Frage:
      • Geistes- und kulturwissenschaftliche Studien
      • Naturwissenschaftliche Studien
      • Sozial- und Wirtschaftswissenschaftliche Studien
      • Medizinische Studien
      • Lehramtsstudien

    • Mind. 10 Jahre Berufserfahrung in der Gesundheits- & Krankenpflege mit Zusatzprüfungen auf Maturaniveau in Deutsch, Englisch und Mathematik sowie einer Eignungsprüfung

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.

Mehr erfahren