Frequently Asked Questions

    • Kann ich auch ohne Bachelorabschluss im Masterprogramm studieren?

      Ja, die Zugangsvoraussetzungen sehen vor, dass es auch bei fehlendem Bachelorabschluss eine Zugangsmöglichkeit gibt. Es sind neben der Universitätsreife zumindest 4 Jahre Berufserfahrung in der Gesundheits- und Krankenpflege erforderlich und die Absolvierung einer Eignungsprüfung.

    • Muss ich den Lehrgangsbeitrag auf einmal bezahlen oder gibt es auch Ratenvereinbarungen?

      Gemäß der Lehrgangsbeitragsordnung ist auch eine semesterweise Zahlung in vier gleichen Teilbeträgen möglich. Die Lehrgangsgebühr erhöht sich in diesem Fall auf 11.800,– Euro.

    • In welchem Ausmaß ist eine berufliche Tätigkeit parallel zur Absolvierung des Masterlehrgangs möglich?

      Eine berufliche Tätigkeit parallel zum Studium ist erwünscht. Das Ausmaß hängt von der jeweiligen Lebenssituation ab. Abgesehen von den Anwesenheitszeiten, die berufsermöglichend in Blöcken stattfinden, sollte man die Selbststudiumszeiten für Vorbereitungen auf Lehrveranstaltungen, Seminararbeiten/Masterthesis, Arbeitsaufträge und Prüfungsvorbereitungen bedenken.

    • Wann finden die Blöcke statt?

      Eine genaue Terminübersicht der Blöcke wird ein paar Monate vor Lehrgangsbeginn auf unserer Website veröffentlicht bzw. auf Wunsch auch gerne zugeschickt.

    • Ich brauche noch zusätzliche Informationen, bevor ich mich verbindlich anmelde - woher bekomme ich die?

      Wir beraten Sie gerne persönlich. Wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail and die Lehrgangsleitung, Mag.a Elisabeth Sittner, oder die Lehrgangsadministratorin, Mag.a Christina Zlamala. Sie können sich auch gerne einen unverbindlichen Gesprächstermin ausmachen. Zudem sind wir jedes Jahr im Februar/März auf diversen Informationsveranstaltungen vertreten: BeSt Bildungsmesse in der Wiener Stadthalle, Open House unseres Kooperationspartners FH Wiener Neustadt und Infotag bei uns am Campus Rudolfinerhaus.

    • Wo findet das Studium statt?

      Die Lehrveranstaltungen finden ausschließlich am Campus Rudolfinerhaus in Wien statt.

    • Wie komme ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Campus Rudolfinerhaus?

      Der Campus ist gut mit unterschiedlichen öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Folgende Linien stehen zur Verfügung:  Buslinien 10a und 39a, Schnellbahn S45, Straßenbahnlinie 38. Der Eingang ist nur wenige Gehminuten von den Haltestellen Oberdöbling und Silbergasse entfernt.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.

Mehr erfahren