Weiterbildung für
basales und mittleres Pflegemanagement

In diesem Lehrgang entwickeln Sie jene Kompetenzen, die für eine leitende Funktion von entscheidender Bedeutung sind. Sie haben im Rahmen der Weiterbildung die Möglichkeit, in Form eines Projekts ein Thema Ihrer beruflichen Praxis aufzugreifen, mit Unterstützung einer Betreuerin/eines Betreuers zu bearbeiten und die Ergebnisse in die Praxis einfließen zu lassen.

 

Wir bieten diese Weiterbildung sehr erfolgreich seit 2008 an und starten jeweils im Herbst (Anfang/Mitte Oktober) mit einem neuen Weiterbildungslehrgang.

 

Die Weiterbildung wird gemäß § 64 des GuKG durchgeführt. Sie ist berufsbegleitend konzipiert und dauert insgesamt 15 Monate.

Weiterbildungsplan

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Unterrichtseinheiten in jedem Semester.

mehr erfahren

Voraussetzungen / Bewerbung / Aufnahme

Welche Bedingungen erfüllt sein müssen, um sich für die Weiterbildung bewerben zu können und wie das Bewerbungs- und Aufnahmeverfahren organisiert sind, erfahren Sie hier.

mehr erfahren

Weiterbildung im Detail

Sie möchten wissen, wie der Ablauf der Weiterbildung ist? Hier wird ein Überblick gegeben.

mehr erfahren

LektorInnen

Hochqualifizierte und engagierte interne und externe LektorInnen begleiten Sie in Ihren Lernprozessen.

mehr erfahren
  • Dauer

    15 Monate

  • Organisationsform

    Berufsbegleitend

  • Beginn

    Wintersemester

  • Start nächster Weiterbildungslehrgang

    15.10.2018

  • Abschluss

    Zeugnis, Zusatzbezeichnung "Basales und mittleres Pflegemanagement"

  • Vorraussetzungen

    Diplom der Gesundheits- und Krankenpflege oder anderer Gesundheits- und Sozialberufe

  • Unterrichtseinheiten

    480 Stunden Theorie und 120 Stunden Praktikum

  • Teilnahmegebühr

    € 4.390,-- exkl. 10 % Ust

  • Folder

    der Folder steht demnächst zum Download bereit

  • Bewerbungsformular

    das Bewerbungsformular für die Weiterbildung 2018/2019 steht demnächst zum Download bereit

  • Kontakt

    Mag.a Christina Zlamala
    Billrothstraße 78
    1190 Wien
    T +43 1 360 36 6520
    c.zlamala@campus-rudolfinerhaus.ac.at

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.

Mehr erfahren